27.06.2024
Brandschutz -Symposium

145
6
33
28

Lehrgang vom 27.06.2024 bei der Bildungs- und Innovationszentrum

Alle Informationen zum Lehrgang

  • Kursnummer: GBFS 24-7313904
  • Anmeldeschluß: 21.06.2024
  • Teilnehmerplätze insgesamt: 150
  • Zertifikat über Teilnahme: ja
  • Zeitumfang: 6 Schulstunden
  • Zielgruppe: Jeder ist sehr herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf jeden einzelnen!!

Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist anerkannt für:
Rezertifizierung Brandschutztechniker/in

Rezertifizierung Brandschutztechniker/in

Dieser Lehrgang ist der Nachweis für die Rezertifizierung als Brandschutztechniker/in.


Das Brandschutz -Symposium am 27.06.2024 bietet den Teilnehmern des Schornsteinfegerhandwerks eine umfassende Gelegenheit, sich über wichtige Themen im Bereich Brandschutz zu informieren.
Durch das Symposium erhalten Sie Einblicke in aktuelle Entwicklungen, gesetzliche Änderungen und zukünftige Trends.
Die Vorträge von Experten wie Hans-Eberhard Kopp, Olaf Kapke, Dirk Aschenbrenner und Jörg Görs ermöglichen es den Teilnehmern, ihr Fachwissen zu erweitern, neue Perspektiven zu gewinnen und sich über relevante Themen wie Feuerwehrwesen, Forschung im Brandschutz und Bauordnungen zu informieren.

Programm für das Brandschutzsymposium zum 140. Bundesverbandstag
12:00 - 12:15 Uhr Eröffnung
    •   Einführung in das Symposium
12:15 - 13:00 Uhr Brandschutz im Handwerk mit
Hans-Eberhard Kopp, Vorsitzender Arbeitskreis Brandschutz ZIV
    •   Entwicklung und Status quo des Brandschutzes im Handwerk
    •   Qualifikationsangebote im Bereich Brandschutz
    •   Berufsaussichten nach der Ausbildung
    •   Brandschutz Dächer und Photovoltaik
13:00 - 13:45 Uhr Neue Bauordnung und Brandschutz mit
Jörg Görs, Abteilungsleiter für Vorbeugenden Brandschutz (Stadt Oldenburg)
    •   Neuerungen in der NbauO
    •   Anpassung und Brandschutz bei Umbauten
    •   Verwaltungspraxis beim Brandschutz
13:45- 14:45 Uhr Brandschutz in Niedersachsen mit
Olaf Kapke, Landesfeuerwehrpräsident des LFV Niedersachsen
    •   Veränderungen in der Feuerwehr
    •   Ausbildung im Feuerwehrwesen
    •   Das neue Niedersächsische Brandschutzgesetz
14:45- 15:00 Uhr Pause

15:00- 16:00 Uhr zukünftiger Brandschutz mit
Dirk Aschenbrenner ,Leiter des Institutes für Feuerwehr- und Rettungstechnologie Dortmund und vfdb-Präsident
    •   Brandschutz in der Zukunft
    •   Forschung und Rettungswesen
    •   Deutsches Rettungsrobotikzentrum (DRZ)
    •   vfdb Vorstellung
16:00- 16:45 Uhr Expertenrunde Brandschutz-Talk
    •   Diskussion mit allen Referenten moderiert von Christian Malak und Andreas Walburg
    •   Interaktiver Austausch mit dem Publikum
16:45- 17:30 Uhr Persönlicher Austausch und Netzwerken
    •   Networking-Möglichkeit für alle Teilnehmer

Hinweis: Die Interaktion mit den Referenten und die Expertenrunde bieten die Möglichkeit für einen direkten Austausch und Diskussionen, was den Teilnehmern eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Themen ermöglicht.
Zusätzlich bietet das Networking am Ende des Symposiums eine Plattform für den persönlichen Austausch und die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und das berufliche Netzwerk zu erweitern.
Insgesamt liefert das Brandschutzsymposium somit einen Mehrwert durch Weiterbildung, Informationsgewinn, Networking und den Austausch mit Experten und Kollegen aus der Branche.

inklusive Kalt- und Warmgetränke sowie Kekse

Veranstaltungsort in Hannover

  • Adresse: Bildungs- und Innovationszentrum, Hollerithallee 1a-c, 30419 Hannover
  • Parkplätze: 110 Parkplätze


Ihr/e Ansprechpartner/in für den Lehrgang

  • Benita Voß, Assistentin für Fort- und Weiterbildung

    0511-770 36 25 E-Mail schreiben

Kontaktformular an Benita Voß

Hier können Sie uns eine Nachricht senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Termin Download (iCal) Lehrgang ausdrucken

Anmeldung zum Lehrgang


Log-In in den internen Bereich

Bitte loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die ihnen die GBFS-mbH bietet und machen Sie sich und ihre Mitarbeiter/innen fit für die Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Registrieren?

Nach einer einmaligen Registrierung können Sie sich jederzeit schnell und bequem für unsere Lehrgänge anmelden.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten über jede Teilnahme an einem unserer Lehrgänge eine Bescheinigung, welche die vermittelten Inhalte dokumentiert.

Perfekter Service

In Ihrem persönlichen Bereich erhalten Sie weitergehende Informationen, so wie Stundenpläne etc. zu den von Ihnen gebuchten Lehrgängen.

Fahrgemeinschaften

Sie können sich auf Fahrgemeinschaftslisten im internen Bereich eintragen, um gemeinsam mit Kollegen zum Lehrgang zu fahren.